Leibniz-Institut
für Lebensmittel-Systembiologie
an der Technischen Universität München

StellenangeboteJob Opportunities

Stellen

  • Verwaltung

    Die DFA sucht ab sofort

    Sachbearbeiter/in in der Verwaltung (Beschaffungswesen).

    Ihr Aufgabengebiet umfasst die Durchführung und Dokumentation von Vergabe- und Beschaffungsverfahren für die Material- und Gerätebeschaffung:

    • Regelmäßige Analyse der eingekauften Leistungen und Steuerungsgespräche
    • Einholung von Angeboten, Führen von Preisverhandlungen
    • Eigenständige laufende Pflege einer aussagefähigen Obligen- und Rechnungsbearbeitung für jeden Programmbereich
    • Erarbeitung von Lösungsvorschlägen bei betriebswirtschaftlichen Sonderaufgaben
    • Bestellungen für Lieferungen und Leistungen sowie der erforderlichen Abstimmungen mit den anfordernden Programmbereichen
    • Rechts- und revisionssichere Dokumentation aller Bestellvorgänge
    • Abstimmung aller zu klärenden Fragen zur Buchhaltung, die sich aus der Schnittstelle Beschaffung-Buchhaltung ergeben
    • Mitwirken bei der Einhaltung der Bedarfsplanung sowie der Einkaufsplanung (Budget)
    • Unterstützung der kaufmännischen Leitung in den üblichen Verwaltungsaufgaben

    Für diese Aufgaben suchen wir eine/n qualifizierte/n Mitarbeiter/in mit guter kaufmännischer Ausbildung, mind. 3 Jahre Berufserfahrung, IT-Affinität und guten Fachkenntnissen im Einkauf, in MS Office und möglichst in DATEV. Verantwortungsbewusstsein,  hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative, Teamorientierung sowie die Fähigkeit, sich neuen fachlichen Herausforderungen zu stellen, setzen wir als selbstverständlich voraus.
    Geboten wird eine leistungsgerechte Bezahlung nach TV-L entsprechend der persönlichen Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen. Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen im Sinne des SGB IX bevorzugt.
    Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis 15.09.2017 auf elektronischem Weg an die folgende Adresse erbeten:

    Frau Gabriele Seiche (Verwaltungsleitung) unter E-Mail: gabriele.seiche@lrz.tum.de

  • Wissenschaftler/in
    Derzeit sind keine Wissenschaftler/innenstellen zu besetzen.
  • Doktoranden/innen
    Im Forschungsbereich Biopolymere (Programmbereich II) ist ab Oktober eine Stelle für eine/n

    Doktoranden/in (1/2 TV-L 13)

    für die Dauer von drei Jahren zu besetzen.

    Der/die ideale Bewerber/in verfügt über einen Abschluss in Lebensmittelchemie, Biochemie oder Chemie (Staatsexamen, Diplom, Master), fundierte Grundkenntnisse in chromatographischen Methoden sowie solide Englisch- und EDV-Kenntnisse.

    Die Promotionsarbeit wird sich mit der Aufklärung von Struktur-/Funktionalitätsbeziehungen bei Vitalkleber (Weizengluten) beschäftigen. Zu den verwendeten Arbeitstechniken gehören u.a. SDS-PAGE, RP- und GP-HPLC, LC-MS/MS und rheologische Techniken (Zugversuche, Stressrheometrie).

    Bewerbungen und Rückfragen richten Sie bitte in elektronischer Form an:

    Dr. Katharina Scherf
    Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München
    Lise-Meitner Straße 34
    85354 Freising
    E-Mail: katharina.scherf@lrz.tum.de

  • Technische Assistenz
    Derzeit sind keine Assistentenstellen zu besetzen.
  • Studentische/wissenschaftliche Hilfskraft
    Derzeit sind keine Stellen für studentische oder wissenschaftliche Hilfskräfte zu besetzen.